Ergotherapie

Ergotherapie

Wieder fit werden für das tägliche Leben.

 

Unsere Ergotherapeuten begleiten und helfen Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Behinderung oder Alter in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt sind. Die Selbstständigkeit der betroffenen Menschen möchten wir so verbessern, dass Aktivitäten des täglichen Lebens wie Beruf, Schule und Familie wieder so unabhängig wie möglich durchgeführt werden können. Der Aufbau von Grundarbeitsfähigkeiten, die Verbesserung der Körperwahrnehmung und die Schmerzreduktion sind wesentliche Ziele unseres ergotherapeutischen Angebotes.

 

Die Ergotherapie in der Orthopädie umfasst typische Anwendungsbereiche wie verschiedene Knochenverletzungen, Muskelverletzungen, Verletzungen der Sehnen und Nerven, Amputationen, angeborene Fehlbildungen, Teillähmungen oder auch Volllähmungen. Die unterschiedlichen Grade von auftretenden Abnutzungserscheinungen im Wirbelsäulenbereich des Menschen gehören ebenfalls in den Bereich Orthopädie, wie auch Knochentumore und zahlreiche rheumatische Erkrankungen der Patienten. 

 

Wir behandeln vor allem orthopädische und sportmedizinische Patienten im stationären und ambulanten Rehabilitations-Bereich.

Kontakt

Physiotherapie

Sarah Otte, Leitung

Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK), Physiotherapeutin

 

 

Terminvereinbarung
Telefon 02 21 / 940 71 - 208



E-Mail an Sarah Otte

Download

Download

 

 

Therapieangebot der Physiotherapie und des Ambulanten Reha-Zentrums

 

Informationsflyer [PDF / 320 KB]

Seite drucken nach oben