Ambulante Rehabilitation

Ambulante Rehabilitation

Die ganztägige ambulante Rehabilitation - für mobilere Menschen ideal.

 

Als ambulantes Rehazentrum mit zertifiziertem QM-System nach DIN EN ISO 9001:2008 führen wir ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahmen bzw. EAP (Erweiterte Ambulante Physiotherapie) nach den Richtlinien der Deutschen Rentenversicherung Bund, aller gesetzlichen/privaten Krankenversicherungen sowie der gesetzlichen Unfallversicherungen durch. Zudem können Sie bei uns die Rehabilitationsnachsorgemaßnahme IRENA (intensivierte Rehabilitationsnachsorge) der Deutschen Rentenversicherung durchführen.

 

Die ambulanten Leistungen beinhalten genau wie die stationären Leistungen Behandlungselemente der physikalischen Therapie, Krankengymnastik, medizinischen Trainingstherapie, Ergotherapie, Ernährungsberatung, Psychologie und der Sozialberatung, die individuell eingesetzt werden. Hierdurch soll schnellstmöglich die körperliche Genesung herbeigeführt und Verletzungsfolgen sowie chronische Erkrankungen dauerhaft überwunden bzw. vermieden werden.

 

Die ambulante Rehabilitation erfolgt regelmäßig an 5 Werktagen in der Woche; je nach Kostenträger mindestens 4 - 6 Stunden täglich. Ein Mittagessen ist im Reha-Ablauf enthalten und kann in unserem Speiseraum eingenommen werden.

Außerdem gehört es zu unserem Service, Sie auf Wunsch für Ihre Behandlung zuhause abzuholen und auch anschließend wieder heim zu fahren. Sollten Sie diesen Fahrdienst nicht in Anspruch nehmen, erstatten wir Ihnen nach Ende der Maßnahme die Fahrkosten für die preiswerteste Variante im ÖPNV.

 

Das Therapieprogramm wird individuell, zielgerichtet und ganzheitlich gestaltet und der Therapieverlauf ärztlich begleitet.

Zum Ende der Rehabilitation werden Hinweise und Empfehlungen für spätere Prävention, d.h. Verhaltens- und Trainingsmaßnahmen die den Erfolg der ambulanten Rehabilitation dauerhaft sicherstellen sollen mit auf den Weg gegeben bzw. ärztlich eingeleitet.

Zertifizierte Qualitäts Rehabilitation DEGEMED

Kontakt

Ambulante Rehabilitation

Dr. med. Joachim Schebben
Leitender Arzt

 

Terminvereinbarung

Telefon 02 21 / 940 71 - 212 oder

Telefon 02 21 / 940 71 - 10 51

Telefax 02 21 / 940 71 - 357

 

Melanie Gröschner

Claudia Jungbluth

Mandy van de Ven

 

rehazentrum@dont-want-spam.dfk-koeln.de

Download

Download

Stationäre und ambulante Rehabilitation

 

Informationsflyer [PDF / 283 KB]

Seite drucken nach oben