Aktuelle Meldungen

News aus unserem Haus

04.02.2019, Köln

Ärzte informieren zu Krankheitsbildern, Therapieverfahren und neuen Entwicklungen in der Orthopädie

Neue Vortragsreihe im Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln: Orthopädie aktuell 2019

Unter dem Titel „Orthopädie aktuell“ veranstaltet das Sana-Dreifaltigkeits-Krankenhaus Köln in diesem Jahr erstmals eine eigene Vortragsreihe. In insgesamt zehn Vorträgen in 2019 haben interessierte Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, sich umfassend zu Gesundheitsthemen zu informieren und in den Dialog mit den medizinischen Experten des Hauses zu treten. In ihren Fachvorträgen informieren diese zu unterschiedlichen Krankheitsbildern, Therapieverfahren und den neuesten Entwicklungen in der Medizin. Auf dem Programm stehen unter anderem Informationsabende zum künstlichen Gelenkersatz von Knie und Hüfte, Behandlungsmöglichkeiten bei Bandscheibenvorfällen, dem Schulterengpass-Syndrom oder Hallux valgus und Verletzungen des Innen- und Außenmeniskus. Die Vorträge finden von Februar bis November jeden zweiten Mittwoch im Monat um 17 Uhr in den Konferenzräumen im Erdgeschoss des Krankenhauses statt. Der Eintritt ist kostenfrei.

Den Anfang macht am Mittwoch, den 13. Februar 2019, eine Vortragsveranstaltung mit dem Titel „Der krumme Rücken – Behandlungsverfahren bei Skoliose“. Dr. Biren Desai, Chefarzt der Klinik für chirurgische und konservative Wirbelsäulentherapie am Sana Dreifaltigkeits-Krankenhaus, lädt alle Interessierten ab 17 Uhr zu seinem Vortrag in die Konferenzräume des Klinikums ein.

Einen Überblick über alle Themen der Veranstaltungsreihe finden Interessierte im Veranstaltungsflyer „Orthopädie aktuell“ 2019 und im Bereich Veranstaltungen.

Kontakt

Pressekontakt:
Julia Colligs
Leitung Unternehmenskommunikation und Marketing
Tel. +49 221 94071-1533
julia.colligs@sana.de